BIM-Management

BIM-Management2018-10-31T16:44:21+00:00

Einführung der BIM-Planungsmethode

  • Schrittweise Einführung der BIM-Planungsmethode in Ihrem Unternehmen
  • Definition der BIM-Anwendungsfälle
  • Little-BIM, Big-BIM / Open-BIM, Closed-BIM
  • Integration in bestehende Planungsabläufe (Sie bestimmen das Tempo)
  • Erfahren Sie, was heute wirklich machbar ist (und nicht, was ständig nur behauptet wird…)
  • Profitieren Sie von mehr als 2.5 Jahren Praxis-Erfahrung mit dem Aufbau des BIM-Know-Hows in einem grösseren Architekturbüro

Architekten, Bauingenieure, Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und Elektroplaner laden ihre 3D-Modelle auf eine gemeinsame Kollaborationsplattform hoch. So können Probleme (Bsp. geometrische Kollisionen) erkannt und deren Lösung direkt am 3D-Modell besprochen werden.

CAD-Software

  • Evaluation geeigneter CAD-Software
  • Schulungsmassnahmen
  • IFC-Dateiformat (Industrial Foundation Classes)

3D-Modell

  • Optimaler Aufbau eines 3D-Modells (Instruktion von Mitarbeitern)
  • Bauteilen die korrekten IFC-Klassen zuteilen
  • Umgang mit Modell-Informationen

Model-Viewer / Model-Checker

  • Kollisionskontrollen
  • Modellauswertungen

Kollaboration / Koordination / Kommunikation

  • Projektplattformen
  • Koordinationsmodelle
  • BIM-Koordinationssitzungen (ICE-Sessions)
  • BCF (BIM Collaboration Format)

BIM-Projektabwicklungsplan

  • SIA-Merkblatt 2051 Building Information Modeling (BIM)
  • Entwicklung des BIM-Projektabwicklungsplans (BAP) in Anlehnung an SIA D 0270

BIM-2-FM

  • Nutzen von BIM für das CAFM (Computer Aided Facility Management)