Projekt Beschreibung

Schattendiagramm, Dauerschatten, Schattenverlauf 08:00 Uhr Schattendiagramm, Dauerschatten, Schattenverlauf 09:00 Uhr Schattendiagramm, Dauerschatten, Schattenverlauf 10:00 Uhr Schattendiagramm, Dauerschatten, Schattenverlauf 11:00 Uhr Schattendiagramm, Dauerschatten, Schattenverlauf 12:00 Uhr Schattendiagramm, Dauerschatten, Schattenverlauf 13:00 Uhr Schattendiagramm, Dauerschatten, Schattenverlauf 14:00 Uhr Schattendiagramm, Dauerschatten, Schattenverlauf 15:00 Uhr Schattendiagramm, Dauerschatten, Schattenverlauf 16:00 Uhr

Grafische Darstellung des 2-Stunden-Dauerschattens

Durch Überlagerung einzelner Schattenbilder im Stunden-Rhythmus wird ermittelt, welcher Bereich einer Liegenschaft dauerhaft z. B. während 2 h beschattet wird (blaue Figur). Ein solcher Nachweis wird oftmals von Baubehörden zur Beurteilung eines Bauvorhabens verlangt. Generell wird die Zeitspanne von 08:00-17:00 Uhr an einem bestimmten Datum (mittlerer Wintertag) untersucht. Im vorliegenden Fall geht die Sonne vor 17:00 Uhr unter, weshalb nur die Umrisse der Schatten bis 16:00 Uhr berücksichtigt werden können.

In besonderen Fällen (z. B. Hanglage oder Bergnähe) wird die umliegende Topografie ebenfalls in das 3D-Modell importiert und zur Beurteilung der Situation herbeigezogen.

< Zurück zur Übersicht